Sie sind hier: Startseite / Vereine A-Z / Altes Kino Rankweil / Veranstaltungen / Film: Agnus Dei - Die Unschuldigen

Film: Agnus Dei - Die Unschuldigen

Veranstalter

Altes Kino Rankweil
Bahnhofstraße 30
6830 Rankweil
+43 5522 45387
info@alteskino.at Infos zum Veranstalter

 

Dezember 1945. Ein Frauenkloster im winterlichen Polen. Die Nonnen sind beim Abendgebet. Mit aufgeschlagenen Gebetbüchern und Kerzen stehen sie einander in zwei Reihen gegenüber. Ihr zarter Gesang hallt in den Gewölben der Kapelle wider.

Doch unter die feinen Stimmen der Ordensfrauen mischt sich aus der Ferne ein anderes Geräusch: Es sind die schmerzerfüllten Schreie einer Frau.

Die französische Regisseurin Anne Fontaine erzählt beeindruckend von den Entwicklungen in einem Frauenkloster, das gegen Ende des Krieges von russischen Soldaten überfallen wurde. Zahlreiche Nonnen wurden von den Soldaten vergewaltigt. Sieben Ordensfrauen wurden dabei schwanger. Eine junge französische Ärztin des Roten Kreuzes wird zur einzigen Hoffnung der Schwestern. Nach einer wahren Begebenheit.

"Von einem ausgezeichneten Ensemble zurückhaltend und individuell gespielte, bewegende und provokative Studie über Glauben, Pflicht, Mitgefühl und Akzeptanz."

Drama (FRA/POL 2016)
Original mit deutschem Untertitel
Dauer: 115 Minuten
Regie: Anne Fontaine
Mit: Lou de Laâge, Agata Buzek, Agata Kulesza, Vincent Macaigne u.a.

Eine Kooperation mit der Pfarre Rankweil im Rahmen der Glaubenswoche.

Tickets: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und Sparkassen), Expert Tschanett Rankweil und Musikladen

An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie unter www.vmobil.at

zur Kalenderübersicht

in meinen Kalender kopieren