Sie sind hier: Startseite / Vereine A-Z / Alpenverein Senioren / Neuigkeiten / Skitour Mellenköpfe und Rodelpartie Gapfohl

Skitour Mellenköpfe und Rodelpartie Gapfohl

Wir AV SeniorenInnen starteten am 30. Jänner bei sehr schönem Wetter und besten Bedingungen unsere Skitour im Skigebiet Laterns. Zu sechst fuhr die von Kaspar geleitete Gruppe bis zur Bergstation Nob hinauf, um von dort aus ausgeruht über die fast zugeschneite Saluver Alpe und die Freschenhütte zu den Mellenköpfen zu gelangen.  Die Gruppe mit dem Oberführer Helmut Stöcklmair – 8 an der Zahl - tourte von der Talstation über das Fürkele, Saluver Alpe und dann in der Diretissima auf die Mellenköpfe. Helmut legte ein Supertempo vor. Nach 3 Stunden und 1165 Hm erreichten wir die Mellenköpfe, wo kurz zuvor bereits die Gruppe KASPAR angekommen war.  Die Mellenköpfe mit ihren 1971 m sind ein ganz besonders beliebter Tourenberg. Nach einer kurzen Rast und natürlich mit dem obligaten Gipfelfoto gings über traumhaft aufgefirnte Hänge wieder talwärts. Mit dem Fallenbodenlift gelangten wir nach einem kurzen Gegenanstieg auf die Piste, um uns im Rankler Skiheim von Günther Sturn und seiner Crew verwöhnen zu lassen. Dort angekommen wurden wir schon von den übrigen AV-Senioren erwartet, die den traumhaften Tag mit Skifahren und Rodeln genossen. Gertrud erwartete uns mit ihrem schon traditionellen Gugelhupf, der ihr wieder besonders gut gelungen war und im Nu „weggeputzt„ war! Sie hatte die Gruppe der 7 Rodler und Wanderer über den neuen Winter Wanderweg herauf geführt. Die schneidige Abfahrt über die Rodelbahn war ohne Unterbrechung bis zur Querung der Skipiste möglich. Ab hier konnten wir zur Talstation am Rande der Skipiste hinunter sausen. Ein Dank an Helmut und seinen Unterführer Kaspar sowie der Gertrud für diesen schönen Tag!