Sie sind hier: Startseite / Vereine A-Z / Naturfreunde Rankweil / Neuigkeiten / Schneeschuhwanderung mit Iglubau

Schneeschuhwanderung mit Iglubau

Lustige Schneeschuhwanderung und Iglubau bei Föhnsturm!

Am Samstag, 4. März trafen sich 9 Teilnehmer zur Schneeschuhwanderung mit anschließendem Iglubau. Mit Schneeschuhen bestückt ging‘s erst Richtung Gerachhaus und dann noch ein Stück in den Wald, wo wir schon bald den richtigen Platz für unser Vorhaben erreichten. In windgeschützter Lage, bei ca. +15 Grad, berührten uns die massiven Windböen des Föhnsturms kaum. Dank idealer Schneeverhältnissen konnten super „Ziegel“ ausgestochen und ein geräumiges Iglu errichtet werden in dem alle Teilnehmer Platz fanden. Nach kurzer Stärkung entstand eine riesige Rutschbahn, die als „Bobbahn ausgebaut und in rasender Fahrt mit Schneetellern und Nylonsäcken bezwungen wurde. Ein riesen Spaß für Jung und „Alt“, bis sich der Mittagshunger meldete und die ersten Schuhe nicht mehr dichthalten konnten. Eine ordentliche Schneeballschlacht durfte natürlich nicht fehlen. Zum Abschluss und Schutz unseres Iglus zauberten wir noch einen Schneedrachen im Maßstab 1:1 vor den Eingang. Da der Wind uns so viele Tannenzapfen von den Bäumen fegte, hatte wir auch gleich die Zähne und Krallen parat. Toll ist der Drache geworden!

Nach einem erlebnisreichen, schönen Tag kehrten wir um 14:00 Uhr gemeinsam müde und durfeuchtet zum Parkplatz zurück.

Bei den Naturfreunden ist immer was los!!