Sie sind hier: Startseite / Vereine A-Z / Obst- und Gartenbauverein / Neuigkeiten / Sauerkraut selber machen

Sauerkraut selber machen

"Ihobla" war am Samstag auf dem Marktplatz in Rankweil angesagt.

Das Zeichen war bestens, das Wetter überraschend gut und das Team vom Obst- und Gartenbauverein Rankweil hatte alles vorbereitet was für die Sauerkrautherstellung benötigt wurde: 500 kg heimisches Kraut, mehrere Krauthobel, Gewürze und Gärtöpfe in verschiedenen Größen. Mitglieder des Vorstandes standen mit Rat und Tat zur Seite und boten fachliche Unterstützung an.

Gemüse durch Milchsäuregärung zu konservieren ist eine sehr alte Technik. Das vergorene Kraut z. B. ist ein wertvoller Vitaminspender und die Milchsäurebakterien unterstützen die Heilung und Gesunderhaltung des Magen- und Darmtraktes.

Beim Plaudern und Lachen wurde das Kraut mit dem Krauthobel fein geschnitten und gut gewürzt in die "Krautstanden" gestampft. Durch das gegenseitige über die Schulter schauen entstand ein reger Austausch.

Wir vom Obst- und Gartenbauverein sind stolz, dass durch diese Aktion viele junge Leute diese wertvolle, bodenständige und gesunde Kost wieder entdecken bzw. selbst herstellen konnten.

Karl-Heinz Fritsche