Sie sind hier: Startseite / Vereine A-Z / Rankler Ministranten / Veranstaltungen / 2. Rankler Entenrennen zugunsten des „Netz für Kinder“

2. Rankler Entenrennen zugunsten des „Netz für Kinder“

Veranstalter

Rankler Ministranten
Schultheißweg 15
6830 Rankweil
+43 664 88980865
info@ranklerminis.at Infos zum Veranstalter

Bereits zum zweiten Mal schwimmen in der Rankweiler Nafla am Pfingstmontag die Bade-Enten um die Wette. Die Besitzer der schnellsten Enten können dabei tolle Preise gewinnen. Die Enten können vorab im Gemeindeamt, ADEG Kogler, Skribo Nick René, der Raiffeisenbank Rankweil, bei Canal Instrumente und der Vinomna Apotheke erworben werden.

 

10.30 Uhr: Last-Minute-Verkauf, Abgabe der Renn-Enten und Festbeginn
11.30 Uhr: Start des Entenrennens bei der Biomasseheizanlage, anschließend Fest mit Unterhaltungsprogramm bei der Tennishalle
13.30 Uhr: Preisverteilung

Die letzte Chance eine der beliebten Renn-Enten zu ergattern, gibt es auch diesmal unmittelbar am Veranstaltungstag. Zwischen 10.30 Uhr und 11.15 Uhr verkaufen Bürgermeister Martin Summer und weitere Persönlichkeiten die letzten Enten. Gleichzeitig können alle Enten im Startbereich, bei der Biomasseheizanlage, abgegeben werden.

Um 11.30 Uhr starten dann die Enten ihr ca. 600 Meter langes Wettschwimmen. Zahlreiche Hindernisse müssen bewältigt werden, um ins Ziel bei der Tennishalle zu gelangen. Anschließend können sich Klein und Groß auf eine Hüpfburg, Kübelspritzwände und Musikprogramm freuen. Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, gibt es feine Köstlichkeiten.

Ab 13.30 Uhr findet die Preisverteilung statt. Neben einem Rundflug über's Ländle, Karten für die Area47 sowie einem Golf-Schnupperkurs gibt es noch viele weitere großartige Preise zu gewinnen. Selbstverständlich dürfen danach alle Teilnehmer ihre Enten wieder abholen und mit nach Hause nehmen.

Der gesamte Erlös kommt der Vorarlberger Hilfsaktion „Netz für Kinder“ zu Gute, die sich um benachteiligte Kinder in Vorarlberg kümmert.

Jede gekaufte Ente bedeutet daher auch eine Spende für die gute Sache!

Das Entenrennen findet bei jeder Witterung statt. Bei wirklich schlechtem Wetter wird das Fest in kleinerem Umfang im Feuerwehrhaus durchgeführt.

zur Kalenderübersicht

in meinen Kalender kopieren