Sie sind hier: Startseite / Vereine A-Z / Schützengilde Rankweil

Schützengilde Rankweil

Schützengilde Rankweil

Ein traditionsreicher Verein in der Marktgemeinde Rankweil mit derzeit 45 Mitgliedern.
Ältestes nachweisbares Datum über den Bestand der Schützengilde ist das Jahr 1662. Geschossen wurde in Rankweil aber schon viel früher. Der ursprüngliche Grund für die Gründung der Schützengilde im ganzen Land war der Zweck der Landesverteidigung. Eines der bekanntesten Mitglieder der Schützengilde Rankweil aus diesen Zeiten ist sicher Sigmund Nachbauer.
Mit kriegsbedingten Unterbrechungen besteht die Schützengilde Rankweil somit mehr als 300 Jahre. Im Laufe der Jahrhunderte wandelte sich innerhalb der Schützengilde der militärische Zweck zu einem sportlichen Wettbewerb.
Nach Abbruch des KK-Gemeindeschießstandes wurde in zähen Verhandlungen mit der Marktgemeinde und der Bürgergemeinschaft ein geeigneter Grund im Bereich des Sportplatzes Gastra gefunden. Das auf dem Grund erbauten Schützenhaus wurde 1968 eröffnet und ging 1980 in das Eigentum der Schützengilde über.

 

Kontaktadressen:
Oberschützenmeister:
  Josef Kessler
6830 Rankweil Walgaustr. 11     Tel.: +43 664 7634986

Stellvertreter:  Georg Macek
6830 Rankweil  Übersaxnerstr. 3  Tel.: +43 680 1203984

Schützengilde Rankweil
Schützengilde Rankweil
Josef Kessler
Walgaustraße 11
6830 Rankweil
Tel: +43 664 7634986
gema@vol.at