Sie sind hier: Startseite / Vereine A-Z / Volleyballclub Rankweil / Neuigkeiten / Raiffeisen VBC Rankweil

Raiffeisen VBC Rankweil

In der vergangenen Woche hatte unsere erste Damenmannschaft gleich 2 Spiele innerhalb von 48 Stunden. Am Mittwoch spielten wir das Rückspiel gegen den VBC Feldkirch und am Donnerstag musste man sich mit dem Damen des VC Wolfurt im Rahmen des Vorarlberger Cups messen.

Um das Spiel gegen die Damen des VBC Feldkirch zu gewinnen, war allen klar, dass wir von Beginn an konzentriert und mit viel Power spielen mussten. Gesagt getan: Schnell gespielte Bälle, tolle Rettungsaktionen und eine gute Serviceleistung prägten die ersten beiden Sätze. Leider wurde man aber im dritten Satz nachlässig. Somit mussten wir diesen Satz an die stark spielenden Feldkircherinnen abgeben. Im vierten Satz konnten wir wieder vermehrt unser Spiel spielen und konnten diesen Satz gewinnen und 3 wichtige Punkte aus der Montfortstadt mit nach Hause nehmen. 3:1 (25:22/25:19/22:25/25:21)

Gleich am darauffolgenden Tag waren wir zu Gast in der Hofsteighalle in Wolfurt. Auch an diesem Tag konnten wir toll in das Spiel einsteigen und konnten gleich die ersten beiden Sätze klar gewinnen. Jedoch war es wieder der dritte Satz, der uns einige Nerven kostete. Unsere Eigenfehler machten die Wolfurterinnen stark. Somit mussten wir ihr Spiel mitspielen und das Beste für uns rausholen. Ganz zum Schluss konnten wir mit ein paar guten Service punkten und als glückliche Gewinner vom Platz gehen.  3:0 (25:17/25:11/25:22)

Im Viertelfinale des Cups warten nun die Damen des VC Langen auf uns.