Sie sind hier:Startseite / Vereine A-Z / Altes Kino Rankweil / Veranstaltungen / Zeitgeschichte mit Dr. Harald Walser

Zeitgeschichte mit Dr. Harald Walser

Veranstalter

Altes Kino Rankweil
Bahnhofstraße 30
6830 Rankweil
+43 5522 45387
info@alteskino.atInfos zum Veranstalter

Vortrag und Diskussion

75 Jahre – Ende 2. Weltkrieg, na und? Warum zurückblicken, statt den Blick nach vorne richten? Ist Vergangenheitsbewältigung eine Zumutung?

Nach 1945 war der Umgang mit dem eigenen Anteil an NS-Verbrechen und dem NS-Gedankengut eine zentrale Herausforderung für die politisch Verantwortlichen. Was dann passiert ist, kann man unter dem Motto „Verdrängen, vergeben und vergessen“ zusammenfassen. Exemplarisch deutlich wird das am „Fall Natalie Beer“. Die damalige Grande Dame der Vorarlberger Literatur wurde mit Ehrungen geradezu überhäuft, obwohl sie ihre bis zum Tod anhaltende Begeisterung für den Nationalsozialismus und Adolf Hitler nicht hinter dem (Vorarl)Berg hielt.

Kritische Betrachtungen und Gedanken zum gesellschaftlichen und politischen Umgang mit der Kriegs- und NS-Zeit nach 1945 von Dr. Harald Walser – als Beitrag gegen das Verschweigen und Vergessen.

 

An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie unter www.vmobil.at

zur Kalenderübersicht

in meinen Kalender kopieren