Sie sind hier:Startseite / Vereine A-Z / Alpenverein Senioren / Neuigkeiten / Alprundwanderung Schönenbach

Alprundwanderung Schönenbach

Wir AV Senioren starteten am 9. Juni 2020 wieder unsere gewohnten Wanderungen und Bergtouren nach dem vorgesehenen Jahresprogramm im „Bergwärts“. Allerdings unter Berücksichtigung der coronabedingten Vorsichtsmaßnahmen! 17 Wanderfreudige trafen sich trotz eher trübem Wetter an der Gastra. Unter dem Motto „Wer wagt, gewinnt“ fuhren wir in Fahrgemeinschaften nach Schönenbach. Ein breiter Güterweg führte uns vom Parkplatz aus recht kurvenreich immer weiter in die Höhe. Nach einer Stunde flottem Aufstieg sahen wir die Osterguntenalpe näher kommen. Hier wurden wir sehr freundlich empfangen, sodass sich ein Aufenthalt nicht vermeiden ließ! Frisch gestärkt mit selbst hergestellten Alpprodukten setzten wir wieder einen Fuß vor den anderen, um hinauf zur Stoggertenalpe zu gelangen. Auf Grund der Höhenlage wird der Alpauftrieb hier noch einige Zeit warten müssen! Hier endete auch der breite Güterweg. Wir tauchten in den Wald ein. Auf schmalem Weg, kamen wir hinüber in den Bereich der Almisguntenalpe, die wir bald erreichten. Bei dem folgenden gemütlichen Aufenthalt leerten wir unsere Rucksäcke. Bevor wir beim Abstieg zum Güterweg kamen, der uns hinab nach Schönenbach führte, streiften wir noch die Unterspitz Alpe, bei der das Alppersonal gerade die Vorbereitungen für den Einzug traf. Nach 4 Stunden Gehzeit und gut 500 Hm auf und ab standen wir vor dem Gasthaus, bereit für eine abschließende Einkehr. Doch leider geschlossen! Das änderte aber nichts an unserer guten Stimmung, konnten wir doch an diesem eher trüben Tag eine feine Wanderung erleben, ohne auch nur einen Tropfen Regen abzubekommen! Wir bedanken uns beim Hermann Kronberger, der uns diese Alprundwanderung ermöglicht hat und uns dabei viel Wissenswertes erzählt hat