Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Vereine A-Z / Alpenverein Senioren / Neuigkeiten / Bergtour Hüttenkopf am Dienstag, den 07. 09. 2021

Bergtour Hüttenkopf am Dienstag, den 07. 09. 2021

Diesmal wollten 15 AV-Senior*innen das gute Wetter nützen und unter der Führung von Helmut Entner die Tour auf den Hüttenkopf  (1976 m) in Angriff nehmen. Zunächst fuhren wir nach Thüringerberg und dann in einigen steilen Kehren hinauf nach Kapiescha auf ca. 1200 m. Dort starteten wir in zwei Gruppen den Anstieg. Zunächst ging es durch abwechslungsreiches Gelände zur inneren Alpilaalpe und dann nach einer kurzen Trinkpause über einen sehr schön angelegten, aber steilen Steig mit vielen Holzstufen durch Waldgelände und Almwiesen Richtung Gipfelgrat. Im Vorbeigehen konnten wir uns an einigen noch übriggebliebenen Heidelbeeren laben. Der letzte Abschnitt forderte dann durchaus noch etwas Kondition und auch Konzentration, denn es ging über einen sehr steilen Grasrücken vorbei an Lawinenverbauungen zum Gipfel, den wir nach gut 2 Stunden und ca. 770 Hm erreichten. Das großartige Bergpanorama entlohnte uns für die Mühen des schweißtreibenden Anstiegs.

Nach ausgiebiger Stärkung machten wir uns an den Abstieg und gingen zunächst in westlicher Richtung auf dem Walserkamm  in den Sattel zwischen Hüttenkopf und Hochgerach und dann nach Süden durch Lawinenverbauungen und steiles Alpgelände, den Güterweg mehrfach querend, zurück zu unserem Ausgangspunkt. Auf der Rückfahrt machten wir noch Halt im Gasthaus am Schwarzen See und ließen diese schöne und durchaus knackige Tour gemütlich ausklingen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Helmut und Edi für die umsichtige Führung und bei Helmut für die Auswahl und Organisation. Den Bericht verfasste Herbert Schwendinger.