E-Bike Tour Hirschberg 1.168 m (CH)

Den Treffpunkt für unsere Tour am Dienstag, den 14. Mai 2024 hatte Kaspar am Fussballplatz Meiningen gewählt. Bei strahlend blauem Himmel starteten 19 AV-Senioren E-Biker/innen zur ausgeschriebenen Tour auf den Hirschberg. Über die Grenze nach Oberriet Richtung Eichberg und weiter Richtung Hinterforst ging es noch flach dahin. Danach fuhren wir zuerst auf geteerten Nebenstraßen und anschließend auf Forstwegen stetig aufwärts. Mit Blick in Richtung Gaiss ging es leicht bergab über Felder und zum Hoher Hirschberg wieder Bergauf zum höchsten Punkt (1.168 m) unserer Tour. Oben am Gasthaus angekommen hatten wir einen tollen Ausblick ins Rätikon sowie Richtung Säntis, Hoher Kasten und auch auf die Fähnerenspitz, der Gipfel der Tour vor 2 Wochen. 

Anschließend ging es in einer rasanten Abfahrt hinab nach Eggerstanden. Weiter ging es leicht ansteigend und über Felder Richtung Chienberg. Die Gatter der Viehweiden mussten auf diesem Abschnitt immer wieder geöffnet und geschlossen werden. Danach rollten wir auf geteerten Straßen hinab zum Kobelwald und von dort wieder zurück über Oberriet nach Meiningen. Kaspar hatte beim "Güfel" in Meiningen für uns alle reserviert und so fanden wir uns dort zum Abschluss einer tollen E-Bike Tour an einem herrlichen Tag ein.

Insgesamt waren hatten wir rund 44 km und 1.100 hm zurückgelegt. 

Lieben Dank an Kaspar für die tolle Tour.

Bericht Iris Winterhalter, Foto Eugen