Sie sind hier:Startseite / Vereine A-Z / Alpenverein Senioren / Neuigkeiten / Wanderung Karhorn Warth

Wanderung Karhorn Warth

am Dienstag, den 6.Juli 2021

 

Klettersteig, Gehzeit 5 Stunden, 650hm, 13 Teilnehmer

Der Karhorn-Klettersteig ist ein Highlight in Warth. Bei traumhaftem Wetter kletterten die AV-Senioren, geführt durch die kundigen Führer Edi Fink und Helmut Entner, durch die Wände des Karhorns mit abwechselndem Blick ins Lechtal dann wieder weit in den Bregenzerwald und ins angrenzende Allgäu.

Punkt 12 Uhr erreichten wir den Gipfel (2.416m) mit einer unvergleichbaren Rundumsicht. Frisch gestärkt ging es an den Abstieg über den etwas schwierigeren Westgrat-Klettersteig. Durch die umsichtige Führung erreichten wir über eine lange Felsplatte den Ausstieg. Der Retourweg führte uns ums Karhorn mit einem kurzen Abstecher auf das Wartherhorn.

Ein grosses Dankeschön an Edi für die tolle Tour und auch an Helmut. Bericht verfasste Martin.

 

Wanderung „Rund ums Karhorn“ Gehzeit 4,5 Stunden, 13 km, 587hm, 20 Teilnehmer

Bei sonnigem Wetter führte Kaspar Nesensohn unterstützt von Hubert Nigg die AV-Senioren ab der Bergstation Steffisalpbahn auf diese tolle Tour. Wir wanderten vorbei an der Hochalphütte auf den Saloberkopf (2.043m), dann über den Salobersattel zur Auenfeldhütte. Nach einer kurzen Trinkpause ging es weiter über den Auenfeldsattel zum Karbühel. Hier inmitten eines imposanten Bergpanoramas legten wir eine Rast ein. Danach wanderten wir weiter zur alten Walsersiedlung Bürstegg. Ab hier führte der Weg durch weite üppig blühende Almwiesen und wir erreichten kurz vor der Klettergruppe den Ausgangspunkt Steffisalpbahn. Vielen Dank an Kaspar für die umsichtige Führung. Den Bericht verfasste Franziska Häsler.