Sie sind hier:Startseite / Vereine A-Z / Hundesportverein Rankweil / Neuigkeiten / Hundesportverein Rankweil / Sektion Agility

Hundesportverein Rankweil / Sektion Agility

Frühlingserwachen beim Agility-Eröffnungsturnier in Höchst für die 1. Und 2. Leistungsklasse!

Um ihr erlerntes Können beim ersten Wettkampf mit anderen Gleichgesinnten zu messen, waren unter den strengen Augen vom Richter Märker Willi, am 31.3.2019 aus unserem Hundesportverein 5 Hundeführer mit ihren Hunden dabei.
Die beiden ersten Leistungsklassen sind sozusagen die „Gesellenprüfung“ um in die 3. Klasse aufsteigen zu können. Bei drei Turnieren muss jeweils ein 0-Fehlerlauf sowie in Klasse 2 auch einer der 3 „Stockerlplätze“ erreicht werden.
In der Leistungsklasse 1 medium konnten Moosmann Margret mit Fleur, Sebjanic Heike mit Yusa sowie in LK 2 large Mittelberger Karin mit Cowboy ihre guten Trainingsleistungen im Turniermodus leider nicht umsetzen.
Besser ging es Breuss Marina mit Pebbles welche in der Leistungsklasse 1 large den 3. Platz erreichte. In der LK 2 medium konnte Peter Moosmann mit Fay Platz 4 erlaufen.
Keine Spur von Frühlingsmüdigkeit zeigten unsere Hundesportler, nachdem sie aus der Winterruhe erwacht waren. Wir freuen uns, dass die „Beginner“ beim ersten Agility-Turnier gute Platzierungen erreicht haben und die mit weniger guten Platzierungen dabei Turniererfahrungen sammeln konnten.
Wir gratulieren herzlichst.
Bericht: Werner Büchel