Fotos

Besuch beim Lisili´s Biohof

Besuch beim Lisili´s Biohof

Obwohl das Wetter nicht wirklich freundlich war, machten wir uns dennoch voller Vorfreude auf, „Lisilis Biohof“ in Meiningen einen Besuch abzustatten. Und wenngleich es während der ganzen Busfahrt über geregnet hatte, wurden wir an unserer Endstation von trockenem Wetter überrascht! Für uns war klar; Selbst das Wetter ließ sich, zumindest ein bisschen, von unserer guten Laune anstecken ☺ Nachdem Carolin uns direkt an der Bushaltestelle abgeholt hatte, gingen wir schnurstracks auf unser erstes Ziel zu - dem mobilen Hühnerstall! Trotz der fast 200 Hühner und einem Hahn getrauten sich fast alle Kinder in den Stall hinein und halfen dann auch schon fleißig mit, die Eier einzusammeln. Das war gar nicht immer so einfach, denn zwischendurch versuchte immer wieder besonders freche – oder besonders hungrige – Hühner, unsere Schnürsenkel zu schnappen. Sie dachten wohl, es wären leckere Würmer ☺ Mit einem Leiterwagen voller Eier ging es dann dem eigentlichen Bauernhof zu, wo uns Kühe, Kälbchen, Schweine, Hasen und vieles mehr begegneten. Ein weiteres Highlight unseres Besuches stellte eine Maschine dar, mit der man die Maiskörner vom Kolben trennen konnte. Nun gab es kein Halten mehr - die Kinder standen Schlange, um auch selbst einmal Hand anlegen und an der Maschine drehen zu dürfen. Nach so viel Arbeit war es Zeit geworden, auch das leibliche Wohl nicht zu vergessen! Zur Stärkung durften wir leckere Bio Gemüsesticks mit Dip, warmen Apfelsaft und frischer Kuhmilch schlemmen. Zufrieden und um viele schöne Eindrücke reicher, machten wir uns dann auch wieder auf den Weg zurück in unseren eigenes kleines Paradies, unseren Paradieskindi in Rankweil. EIN HERZLICHES DANKESCHÖN an Carolin und „Lisilie’s Biohof“ für den tollen Vormittag!

Mehr…

Das war unser Tag der offenen Tür

Das war unser Tag der offenen Tür

Am 1. März fand der Tag der offenen Tür in der privaten Paradiesspielgruppe und im Paradieskindergarten in Rankweil statt. Die interessierten Besucher bekamen Einblick in unser Vorarlbergweit einzigartiges Konzept des aktiv gelebten christlichen Glaubens in Verbindung mit der Pädagogik nach Maria Montessori. Daneben erhielten sie auch Gelegenheit, gezielte Fragen - zum Beispiel zum begleiteten Ablöse- und Einfindungsprozess in der Spielgruppe - zu stellen. Oder auch darin bestätigt zu werden, dass in unserem Haus alle 1,5 – 5 jährigen Kinder, unabhängig von der religiösen Zugehörigkeit, der jeweiligen Nationalität oder Ethnie herzlich willkommen sind. Auch das praktische Tun und Ausprobieren kam an diesem Nachmittag nicht zu kurz! So war es den kleinen und großen Besuchern möglich, sich z.B. aktiv mit dem Montessorimaterial auseinander zu setzen, oder aber auch an den einzelnen vorbereiteten Spielstationen zu Verweilen. Umrahmt wurde der Nachmittag von einem Puppentheater und einem herrlichen Buffet, welches den geeigneten Rahmen für angeregten Austausch bot und die familiäre Atmosphäre unseres Hauses zum Ausdruck brachte. Ein dickes Dankeschön an alle Eltern, die zum Gelingen des diesjährigen Tages der offenen Tür so engagiert beigetragen haben.

Mehr…

Wir waren Eislaufen

Wir waren Eislaufen

Dieses Jahr waren wir das erste mal mit den Kinder Eislaufen. Den Kindern und uns hat es sehr viel Spaß gemacht.

Mehr…

Spaß am Schneehügel

Spaß am Schneehügel

Auch wenn es der Schnee nicht richtig zu uns nach Rankweil geschafft hat, haben wir trotzdem viel Spaß auf dem Schneehügel neben dem Eislaufplatz.

Mehr…

SCHNEEEEEE

SCHNEEEEEE

Nun schmilzt er dahin… doch wir haben diese Winterzeit mit viel Pulverschnee sehr genossen.

Mehr…

Benefizlauf 2016

Benefizlauf 2016

Wir hatte eine super tolle Stimmung und Gott sei Dank auch tolles Wetter! Danke an Alle, die so motiviert mit dabei waren! Ob in der Organisation, als Läufer, an all den "neuralgischen Punkten" oder einfach als Zuschauer - Ich bin der Meinung ihr ward SPITZEEEEE!

Mehr…

Wir haben gut gestartet :)

Wir haben gut gestartet :)

Unser Kindi-und Spielgruppenjahr hat schon mit dem 5. September gestartet. So konnten wir schon vieeeeel schönes Wetter im Garten genießen. Aber auch drinnen gibt es Neues zu entdecken- die Renovierung der unteren Gruppe zum Beispiel, oder neues Material und vor allem natürlich neue Spielkameraden!

Mehr…