Sie sind hier:Startseite / Vereine A-Z / Närrisches Kleeblatt / Neuigkeiten / Närrisches Kleeblatt Rankweil

Närrisches Kleeblatt Rankweil

Gelungener Faschings-Abschluss 2017

Schon traditionell besuchte das Närrische Kleeblatt mit dem Schalmeienzug die Rankweiler Kindergärten.

Die vielen kleinen Mäschgerle freuten sich nicht nur über die mitgebrachten Kinderpäckle mit Süssigkeiten, sondern erfreuten sich auch den Klängen der Schalmeienmusik. In den Faschingsgeschmückten Kindergärten wurde gesungen und getanzt. Als kleines Dankeschön erhielten die Musikanten in Begleitung der Schalmeienfrauen auch Wegzehrung in flüssiger und fester Form. Dafür herzlichen Dank an die Kindergarten Pädagoginnen. Nach den Kindergärten wurde dann noch die Hauptschule Rankweil besucht. Hier wurden die Schalmeien schon sehnsüchtig erwartet, denn die Musik läutet automatisch das Unterrichtende am Faschings Dienstag ein.  Am Nachmittag fand in Meiningen noch ein Faschingsumzug statt, wo das Närrische Kleeblatt mit der Frauengruppe und den Schalmeien mitwirkte.

Ranklerball und Faschingsumzug waren wieder einmal die Höhepunkte in unserem Vereinsjahr 2017. Nach einer ereignisreichen und unfallfreien Faschingssaison möchte der Vorstand des Närrischen Kleeblatts einen Großen Dank aussprechen. Allen mitwirkenden Vereinen, ehrenamtlichen Helfern. Der Unterstützung der Gemeinde Rankweil mit den Bauhof Mitarbeitern und auch den eigenen Vereinsmitgliedern für den unermüdlichen Einsatz. Den vielen bunten Faschings-Gruppen aus nah und fern. Sie haben unseren Umzug zu etwas ganz besonderem gemacht. Ein großer Dank gilt auch allen Besuchern, die mit ihrem Eintritts Obulus die Veranstaltungen auch finanziell erst möglich machen. An die Sponsoren und Unterstützer des Ranker Faschings sei weiter der Appell gerichtet "Bitte net Lug loh" Maschgra, maschgra Ho.