Sie sind hier:Startseite / Vereine A-Z / Pfarre Rankweil / Veranstaltungen / Vom „Anschluss“ zum Krieg.

Vom „Anschluss“ zum Krieg.

Veranstalter

Pfarre Rankweil
Hadeldorfstraße 18
6830 Rankweil
05522/44001
pfarramt@pfarre-rankweil.atInfos zum Veranstalter

Vortrag mit Meinrad Pichler

In den ersten eineinhalb Jahren der nationalsozialistischen Herrschaft in Österreich wurden alle wesentlichen Zwangsmaßnahmen gesetzt, um auch Vorarlberg hitler-deutsch zu machen. Dazu gehörten der propagandistische Aufwand und die Einschüchterung und Verfolgung Andersdenkender ebenso wie die Umgestaltung der sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse. Dabei stand der Wallfahrtsort Rankweil im besonderen Fokus antikirchlicher Schikanen. Wie überall fanden die nazideutschen Machthaber auch hier begeisterte Anhänger und willfährige Helfer; aber auch mutige Menschen, die sich dem Unrechtsstaat widersetzten. Von all dem soll an diesem Abend die Rede sein.Wir laden alle herzlich zu diesem Vortag mit Meinrad Pichler ein. Norbert Schnetzer, Archivar der Marktgemeinde Rankweil, moderiert diesen Abend.

Eintritt: Freiwillige Spenden

 

Katholisches Bildungswerk Rankweil und Pfarre Rankweil in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Rankweil
und dem Carl Lampert Forum

zur Kalenderübersicht

in meinen Kalender kopieren