Sie sind hier:Startseite / Vereine A-Z / Trachtengruppe Rankweil / Neuigkeiten / Jahreshauptversammlung des Vereinsjahres 2016/2017

Jahreshauptversammlung des Vereinsjahres 2016/2017

Am 19. November 2017 hielt die Trachtengruppe Rankweil ihre Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Gasthaus Schäfle ab. Bei dieser konnten zwei Mitglieder für jeweils 20 Jahre Vereinstreue geehrt werden.

Obmann Peter Deisl begrüßte zu dieser Jahreshauptversammlung Aktivmitglieder der Erwachsenengruppe sowie der Kinder- und Jugendgruppe, Passivmitglieder. Weiters waren anwesend Gemeinderat Helmut Jenny, stellvertretender Obmann des Vorarlberger Landestrachtenverbands Eugen Burtscher sowie Obmann der Schuhplattlergruppe Zwischenwasser Dietmar Hartmann mit seiner neu gewählten Stellvertreterin Sarah Summer.

Nach Genehmigung des Protokolls der letztjährigen Jahreshauptversammlung erfolgte der umfangreiche Tätigkeitsbericht in Wort und Bild. Referenten berichteten über Musik, Trachtenanschaffungen, Finanzen und Tanz. Die Kindertanzgruppe konnte nach weiteren Abgängen nur mehr vier Mädchen im Volksschulalter verzeichnen. Die vier jungen Erwachsenen der Jugendtanzgruppe hingegen werden unterstützt durch Tanzbegeisterte aus der Erwachsenengruppe.

Tanzleiter Florian Kiechle übernahm die Auszeichnung der besten Probenbesucher. Diese besuchten mindestens 90% der Tanzproben. Dazu konnten in diesem Jahr acht Erwachsene, drei Jugendliche sowie drei Kinder gratuliert werden. Zusätzlich wurden Hedwig Allgäuer und Agnes Kiechle für jeweils 20 Jahre Vereinstreue geehrt. Wir gratulieren allen Geehrten und sagen an dieser Stelle herzlichen Dank für eure Treue und euren Einsatz.

Zu den Neuwahlen wurden neue Kassaprüfer gesucht. Der gesamte Vorstand mit Beiräten wurde einstimmig wiedergewählt. Somit besteht dieser aus Obmann Peter Deisl, Vizeobmann Florian Kiechle, Kassierin Nicole Summer und Schriftführerin Jasmin Rhomberg. Als Beiräte wurden Karl-Heinz Marte und Gunnar Vogel bestellt, als Funktionäre stehen Peter Deisl (Musik), Agnes Kiechle (Trachten), Florian Kiechle (Tanz) und Gerlinde Deisl und Jasmin Rhomberg (Kinder- und Jugendtanz) zur Verfügung.

Nach einer kurzen Vorschau und dem Punkt Allfälligem wurde der offizielle Teil der Jahreshauptversammlung beendet und der Abend konnte im gemütlichen Rahmen ausklingen.