Sie sind hier:Startseite / Vereine A-Z / Gesangsensemble Slavjanka / Neuigkeiten / Russische Weihnahct

Russische Weihnahct

Am vergangenen Freitag gaben das Gesangsensemble Slavjanka und das St. Daniels Quartett aus Moskau gemeinsam ein Konzert in der Evangelischen Kirche in Feldkirch.

Die Sänger eröffneten den Abend passend mit dem Lied „Добрий вечір тобі“  - „Guten Abend“ und beeindruckten das Publikum sogleich durch ihre Stimmgewalt. Im Folgenden präsentierten das russische Quartett und die Sängerinnen von Slavjanka traditionelle Weihnachtslieder und kirchliche Gesänge. Eindrucksvoll erzählten sie in ihren Liedern von der Stille und dem Wunder der Heiligen Nacht und zogen das Publikum mal mit leisen Tönen, dann wieder mit kraftvollen Melodien in den Bann. Im zweiten Teil des Abends standen weltliche Lieder auf dem Programm, die die Schönheit der russischen Natur lobten und, mal besinnlich, mal heiter, von den Freuden und den Leiden der Liebe erzählten. Zum Abschluss durfte „Kalinka“, das wohl bekannteste russische Volkslied, nicht fehlen. Die beiden Ensembles genossen das gemeinsame Singen und das Publikum bedankte sich mit herzlichem Applaus für die schönen musikalischen Darbietungen.

Am kommenden Sonntag um 20 Uhr ist die russische Gruppe nochmals in der Pfarrkirche Meiningen zu hören.