Sie sind hier:Startseite / Vereine A-Z / Hundesportverein Rankweil / Neuigkeiten / Hundesportverein RANKWEIL

Hundesportverein RANKWEIL

62. Jahreshauptversammlung am 29. November 2019 im Restaurant Löwen in Sulz

Nachdem der harte Kern des Vereins das Vereinsheim und den Trainingsplatz wintersicher gemacht hatte stand für alle Mitglieder die Jahreshauptversammlung  als letztes Treffen im Jahr 2019  im Terminkalender.
 Halt liebe Leser, da war doch noch etwas: „Silvester 2019“ mit dem traditionellen Silvesterlauf am 31.12.2019 für Hunde und Hundeführer.
Obmann Roland Böhler führte gewohnt zügig durch die Tagesordnung und brachte seinen  Dank an diejenigen die hinter der Kulisse stehen, ihre Freizeit opfern und den Verein in den Vordergrund stellen zum Ausdruck.
Es folgten die Berichte des Kassiers, der Schriftführung und der Sportbeauftragten. Die Berichte über die sportlichen Erfolge im Jahr 2019 in allen Sparten konnten sich sehen lassen, denn es waren in ihren Klassen einige Landessieger und Cupsieger aufgelistet.
Dann folgten die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft:
30 Jahre Peter Moosmann,  Roland und Inge Böhler; 20 Jahre Wolfgang Frick; sowie weitere 12 Personen mit 10 Jahren  Vereinszugehörigkeit.

 Der Vorstand wurde  für das Jahr 2019 einstimmig entlastet und zugleich wieder einstimmig für das Jahr 2020 bestätigt.
Mit seinem legendären Schlusswort, bedankte sich Obmann Roland Böhler bei den Anwesenden für die Aufmerksamkeit, wünschte allen im Namen des Vorstandes ein erfolgreiches gutes Jahr 2020 und leitete zum gemütlichen Teil über.
Bericht: Büchel Werner