Sie sind hier:Startseite / Vereine A-Z / Jahrgang 1955 Rankweil / Neuigkeiten / Rorate mit dem Jahrgang 1955 Rankweil

Rorate mit dem Jahrgang 1955 Rankweil

Rorate mit dem Jahrgang 1955 Rankweil

Am Donnerstag, dem 3. Dezember 2015, wurde das Rorate (Celi) in der Bergkirche von uns, den 1955er Jahrgängern, mitgestaltet. Wieder einmal bestens organisiert von Gertrud und Karlheinz wurde im Vorfeld eine kurze Besprechung im Pfarramt abgehalten, um den Ablauf der Zeremonie und die Abfolge der Lieder zu besprechen und festzulegen.

Nach dem Eingangslied wurden die Gottesdienstbesucher in der sehr gut besuchten Kirche von Gertrud begrüßt und für unsere zwei dieses Jahr Verstorbenen Jahrgängerinnen je eine Kerze entzündet, welche auch beim folgenden Frühstück am Tisch weiterleuchteten. Diese Kerzen haben wir später auf die jeweiligen Gräber gebracht, um die bleibende Verbundenheit mit dem Jahrgang zu symbolisieren. Die Fürbitten wurden von Jahrgängern zusammengestellt und vorgetragen. Vor dem Segen haben wir die Besucher mit einer kurzen besinnlichen Ansprache verabschiedet und einen spirituellen Impuls in Form eines Textes mitgegeben.

Anschließend wurde bei unseren Jahrgängern Gerda und Elmar im Gasthaus Mohren ein opulentes Frühstück kredenzt.

Besonderen Dank gebührt unserer Klara mit Gatten, welche den musikalischen Teil perfekt plante und zusammen mit Lothar an der Gitarre inszenierte, die Kerzen besorgte und beschriften ließ, die Folder entwarf und mit Rat und Tat zur Seite stand.

Danke auch allen Mitwirkenden und Gönnern.